Göttlichen Burgen

Sundowner am Castel Corno

30.06.2017

Ritter und Damen für eine Nacht durch göttliche Burgen Aperitifs Beitrag bearbeitet von der Strada del Vino e dei Sapori del Trentino.

Atmen Sie in der Abenddämmerung eine romantische Atmosphäre der alten Zeiten, geschützt von alten Mauern Jahrhunderte der Geschichte. Wenn die Sonne hinter den Bergen Zuflucht, würdevoll grüßte einen unbeschwerten Sommertag Castel Corno, Isera bieten eine Verkostung der absoluten Spitzenleistungen, konzipiert für höchste Ansprüche und anspruchsvoll. Um es noch mehr magische und unvergessliche Nacht zu machen, wird darüber hinaus die musikalische Darbietung der neuen Ensemble Trient über stimmungsvolle Melodien, eine Hommage an die großen Künstler der Vergangenheit bieten.

Die Verkostung

Während der Aperitif kann man die Produkte der Partner der Straße: die Weine der Cantina d'isera und Wagen, Grappa Brennerei Marzadro mit modernen Bäckerei Sauerteig kombiniert Brot, Fleisch Metzgerei Zenatti, Käserei und Forellen Fischerei soziale Sabbionara Gold erzeugen.

Das Konzert

Barbara Baig der neuen Ensemble Trient präsentieren "Bestiarium für Cello Narrante – die Tiere… gibt es in zwei oder vier Beine überall!" von j. Dotzauer und J.de Boismortier. Weitere Informationen:

Strada del Vino e dei Sapori del Trentino

Via della Villa 6 Villazzano di Trento (TN) 0461 921863 info@stradavinotrentino.com tastetrentino.it/castellidivini Quelle: www.visitrovereto.it T: