Segantini & Arco

Die Einrichtung

Die Galleria Civica g. ist Segantini vorgestellt, mit neuem Layout, ergänzt durch einen relevanten interaktiven Abschnitt, in der stellt Geburtshaus des Künstlers in den Mittelpunkt eines Netzwerks von Forschung und Beziehung zu den wichtigsten Institutionen, die Werke von Giovanni Segantini zu bewahren. Die Galerie öffnet sich mit einer neuen Ausstellung in den siebzehnten Jahrhundert Palazzo Tüchern, ausgegraben in der Schönheit der ursprünglichen Architektur untergebracht.

Säger und seine Zeitgenossen

Um die interaktiven Stationen sind Gemälde, Skulpturen und arbeiten auf Papier über Säger und Künstler aus Trentino seiner Zeitgenossen, Werke aus den Sammlungen des Mart, MAG und der autonomen Provinz Trient, trat hier eine Aktion zur Förderung des großen Künstlers, geboren in Arco, aber vor alle bei den Bemühungen um ein Projekt, das Forschungspotenzial über Quellen und Dokumente aus verschiedenen Archiven zusammenbringen zu begründen , um ein Stichwort: Segantini.
Neben der Dokumente und Bilder, die dank der Touch-Tabelle zurückgegeben die Ausstellung präsentiert die Werke von Segantini und Gemälde, Skulpturen und arbeiten auf Papier von Künstlern aus Trentino und seiner Zeitgenossen, wie Andrea Malfatti, Eugenio Prati, Vittore Grubicy, Mentor Segantini und Wiesen war.

PREISE
Kumulative Ticket für 2 Ausstellungen (La Rocca und Galerie Segantini) £ 6,00
Ermäßigte Tickets (€ 1,50 und € 3,00 für zwei Ausstellungsorte)

STUNDENPLÄNE
Von Januar bis Juni und von September bis Dezember (außer Dezember 24/25/26/31 Tage und 1 Januar) | 10.00 – 18.00 Uhr (Montag geschlossen)
Juli und August | 15.30 Uhr – 22.00 Uhr (Montag geschlossen)

Quelle: www.visittrentino.it